Okt.29.2019

Diebstahlswarnung für KOM in Hessen

Erhöhte Vorsicht ist geboten
weitere Neuigkeiten

Wir sind von dritter Seite darauf aufmerksam gemacht worden, dass derzeit wohl eine erhöhte Diebstahlsgefahr von Omnibussen in Hessen bestehe.

Diese gelte insbesondere für Modelle der Marke Mercedes/Setra. Meistens über Paris sollen die Busse dann ins europäische Ausland verbracht werden.

Wir möchten Sie und Ihre Mitarbeiter entsprechend sensibilisieren und empfehlen, deshalb erhöhte Aufmerksamkeit walten zu lassen.

Ein Wiederauffinden eines gestohlenen Busses wird erheblich erleichtert, wenn möglichst viele Informationen über das entwendete Fahrzeuge vorhanden sind. Diese Informationen können Sie z. B. mittels unseres „Datenblatts für Busse und hochwertige Fahrzeuge“, das Ihnen im geschützten Mitgliederbereich der Homepage unter „Formulare HDNA“ zur Verfügung steht, bereits jetzt zusammenstellen. 

Unser Journal

Ausgabe Dezember 2017

JETZT die aktuelle Ausgabe probelesen!

Für unsere Mitglieder stehen sowohl die aktuelle Ausgabe des JOURNALs als auch unser umfassendes Archiv im geschützten Mitgliederbereich als Download bereit.

Leseprobe Journal

Besser informiert durch das Journal – Durch das alle zwei Monate erscheinende „HDN/HDNA/VVE-JOURNAL – Informationen für unsere Mitglieder“ erhalten Sie viele interessante Informationen über HDN, HDNA, VVE und die Mitglieder. Zudem wird über die aktuelle Rechtsprechung, die für die Regulierung der Schadenfälle aus dem Bereich des ÖPNV und der Versorgungsunternehmen von besonderer Bedeutung ist, berichtet. Fachaufsätze zu speziellen Problemen und aktuellen Themen des Personennahverkehrs, der Versorgungsbetriebe sowie der Versicherungswirtschaft runden das Angebot ab.

Jetzt downloaden