Unsere Leistungen

Was uns ausmacht…

Welchen Versicherungsschutz können Sie als ÖPNV- oder Versorgungsunternehmen beim HDNA VVaG für Ihre Busse, Straßen- und U-Bahnen, Müll- und Versorgerfahrzeuge, sonstigen Kraftfahrzeuge sowie Binnenschiffe unter dem Leitgedanken „Gemeinsamkeit ist unsere Stärke.“ erhalten?

Die obersten Handlungsziele der HDNA:
• n
achhaltig und dauerhaft überzeugende Leistungen
maßgeschneiderter Versicherungsschutz
• niedrige Kosten

Angebotener Versicherungsschutz

  • Fahrzeughaftpflichtversicherungsschutz für die Busse, Schienen- und sonstigen Kraftfahrzeuge des ÖPNV
  • Kfz-Haftpflichtversicherungsschutz für die Fahrzeuge der Versorgungsunternehmen
  • Betriebshaftpflichtversicherungsschutz für die Unternehmen des ÖPNV
  • See-, Binnensee- und Flussschifffahrthaftpflichtversicherungsschutz
  • Kaskoversicherungsschutz für die Kraftfahrzeuge des ÖPNV und der Versorgungsunternehmen

Ihr Mehrwert

HDNA Bochum Berlin

Die Mitglieder stehen an 1. Stelle

HDNA unterstreicht die Nähe zu seinen Mitgliedern auch mit der Rechtsform des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit. Seinen Mitgliedern, privaten Verkehrs- und Versorgungsunternehmen, bietet er maßgeschneiderten und günstigen Versicherungsschutz.

Hierbei hat HDNA das seit über 110 Jahren bewährte Umlageverfahren der HDN übernommen. Aufwendungen für Versicherungsfälle und Kosten werden mittels dieses Systems risikogerecht und transparent auf die Mitglieder verteilt.
Erfahren Sie mehr

Mehr als nur Versicherungsnehmer

Über 780 Mitglieder vertrauen HDNA VVaG und legen die Absicherung ihrer Risiken in seine Hände.

Die verkehrs- und versorgungswirtschaftlichen Leistungen der Mitglieder sind für die Bevölkerung von allergrößter Bedeutung. Millionen von Menschen nutzen jeden Tag das Beförderungsangebot der über HDNA versicherten Verkehrs­unternehmen – sowohl in den Metropolen als auch ländlichen Gegenden Deutschlands.
Erfahren Sie mehr

Aktuelles

  • Nov
    2019
    Neuigkeiten
    Erhöhte Vorsicht ist geboten
    Diebstahlswarnung für KOM in Hessen

    Wir sind von dritter Seite darauf aufmerksam gemacht worden, dass derzeit wohl eine erhöhte Diebstahlsgefahr von Omnibussen in Hessen bestehe. Diese gelte insbesondere für Modelle der Marke Mercedes/Setra. Meistens über Paris sollen die Busse dann ins europäische Ausland verbracht werden. Wir möchten Sie und Ihre Mitarbeiter entsprechend sensibilisieren und empfehlen, deshalb erhöhte Aufmerksamkeit walten zu

  • Nov
    2019
    Termine
    Berechnung der Umlageendabrechnung in der Haftpflicht- und Kaskoversicherung
    26.11.2019 - 27.11.2019
    Umlageseminar in der Bochumer Hauptverwaltung

    Das Umlageseminar bringt den Teilnehmern die Einzelheiten zur Berechnung der Umlageendabrechnung in der Haftpflicht- und Kaskoversicherung näher. Schwerpunktmäßig werden im Seminar die Ermittlung der Umlage in der Haftpflicht- und Kaskoversicherung, die Zuschlags- und Nachlassberechnung, die Rückstellungen für künftige Umlageverpflichtungen sowie die Wahl des richtigen Selbstbehaltes dargestellt und ausführlich erläutert. Aus Kapazitätsgründen und aus didaktischen Erwägungen

Der HDNA VVaG

HDN Bochum Berlin

Eine starke Gemeinschaft

Seit seiner Gründung im Jahre 1995 ist HDNA VVaG auf die Absicherung der besonderen Risiken privater Verkehrs- und Versorgungsunternehmen spezialisiert.

„Gemeinsamkeit ist unsere Stärke.“ – Unter diesem solidarischen Leitgedanken versichern die Mitglieder ihre Risiken über HDNA. Diese Maxime übernahm er von der HDN, die seit über 110 Jahren in diesem Segment für öffentliche Verkehrs- und Versorgungsunternehmen tätig ist.

Unser Journal

Ausgabe Dezember 2017

JETZT die aktuelle Ausgabe probelesen!

Für unsere Mitglieder stehen sowohl die aktuelle Ausgabe des JOURNALs als auch unser umfassendes Archiv im geschützten Mitgliederbereich als Download bereit.

Leseprobe Journal

Besser informiert durch das Journal – Durch das alle zwei Monate erscheinende „HDN/HDNA/VVE-JOURNAL – Informationen für unsere Mitglieder“ erhalten Sie viele interessante Informationen über HDN, HDNA, VVE und die Mitglieder. Zudem wird über die aktuelle Rechtsprechung, die für die Regulierung der Schadenfälle aus dem Bereich des ÖPNV und der Versorgungsunternehmen von besonderer Bedeutung ist, berichtet. Fachaufsätze zu speziellen Problemen und aktuellen Themen des Personennahverkehrs, der Versorgungsbetriebe sowie der Versicherungswirtschaft runden das Angebot ab.

Jetzt downloaden